Unser Crowdfunding-Video: „Happiness“

Speziell für unser Wemakeit-Projekt haben wir den Song ’Happiness’ komponiert:

  1. Happiness and peace, or just a little piece of duo Sybe’s cheese; share this please!  Refrain: If you like it, we’re gonna make it, if you don’t, we won’t.
  2. Truthfulness and joy, what a beautiful toy, sweet or salty voice, music’s our choice.
  3. Unify and purify, let us sing and justify, music’s our passion, not just a fashion.
  4. Happiness and peace, maybe more than one piece, would you join us please for duo Sybe’s cd release?

Die Musik unseres aktuellen Programms erscheint zum ersten Mal auf CD und Video. Wir laden Dich jetzt ein, an diesem einmaligen Projekt mitzuwirken.

Unterstütze uns jetzt auf Wemakeit if you like it

Konzertprogramm „Klangperlen“

Klangperlen – alte Melodien aufpoliert

Perlen schimmern sanft in allen möglichen Farben. Perlen sind kostbar. Perlen werden gefunden und aufpoliert. Perlen werden gezüchtet. Und Perlen werden gesammelt. Genau wie die Musikstücke des Duo Sybe. Unsere Musik schimmert in genauso vielfältiger Art und Weise wie eine Perle. Wir polieren alte Melodien auf und «züchten» mit unserer multikulturellen musikalischen Erfahrung neue Stücke. Wir scheuen uns nicht, Stile zu mischen – die neuen unkonventionellen musikalischen Formen kommen daher wie innovative, ausgefallene Perlenketten.

Einige unsere Stücke sind Naturperlen, die wir in den Tiefen unserer umfassenden Notensammlung gefunden haben. Daneben begeben wir uns auch im Internet auf die Suche. Viele unserer Stücke sind osteuropäische Süsswasserperlen, aber auch die eine oder andere aus dem Westen und sogar aus Amerika haben wir auf unsere Perlenkette gefädelt. Diese ist inzwischen so lang, dass wir ein abendfüllendes Programm zu bieten haben.

Eine ganz besondere Perle ist die Auftragskomposition «Silky Dance», ein von Komponist und Tambura-Spieler Valeri Dimchev für uns komponiertes Musikstück für Tambura, Kontrabass und Gesang – ein modernes bulgarisches Weltmusik-Stück das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Erste Hochzeitszeremonie

Die musikalische Begleitung unserer ersten Hochzeitszeremonie liegt hinter uns. Es war besonders schön im Kreuzgang des Grossmünsters Zürich und hat sehr gut gepasst. Wir hoffen auf viele weitere.

Silky Dance ist da!

Juhui, unsere Auftragskomposition, vom bulgarischen Tamubra-Spieler und Komponisten Valeri Dimchev, ist da!

Jetzt heisst es: Einstudieren…

Stimmen aus dem Publikum

„Schon ab dem ersten Stück hat das Duo Sybe meine Aufmerksamkeit gefesselt. Ihre spielerische Art kombiniert mit musikalischem Können erzeugte eine ganz besondere, lebendige Atmosphäre in der man merkte, dass das Publikum sich wohl gefühlt hat. Ich kam aufgelockert, lachend, belebt und glücklich aus dem Konzert raus!“

(Aina Aasland)

Stimmen aus dem Publikum

„Wenn das Duo Sybe am Werk ist, fällt das Stillsitzen schwer. Die vielfarbige Mischung aus Balkanklängen und Eingenkompositionen bringt Bewegung in Herz und Füsse. Mit Phantasie, Können und Charme stimmt der Zwei-Frauen-Klangkörper in immer wieder wechselnder Besetzung Instrumente und Publikum zum Zusammenklang. Ein genussvolles Erlebnis für Ohr und Seele.“

(Natascha Neisecke)